10 Gründe, Erdbeeren in Ihren Garten zu pflanzen

 10 Gründe, Erdbeeren in Ihren Garten zu pflanzen

Man muss nur das Wort "Erdbeere" sagen und die Lippen verziehen sich unwillkürlich zu einem Lächeln. Heller Sommer, Sonne, Entspannung, unglaublicher Geschmack und Aroma von reifen Beeren werden lebendig vorgestellt. Vielleicht gibt es keine einzige Person, die Erdbeeren nicht liebt. Aber viele merken nicht einmal, dass dies nicht nur lecker, sondern auch unglaublich gesunde Delikatesse ist.

Verbessert das Gedächtnis

Wissenschaftler haben bewiesen, dass der tägliche Verzehr von Erdbeeren einen positiven Einfluss auf die Gehirnaktivität hat. Beeren verlangsamen den Alterungsprozess des Gehirns und ermöglichen es, ein Leben lang in einem nüchternen Geist und einem hellen Gedächtnis zu bleiben. Dies ist sehr wichtig, wenn man bedenkt, dass die Alzheimer-Krankheit jedes Jahr jünger wird.

Verjüngt die Haut

Diese Beere wirkt nicht nur von innen, sondern auch von außen. Sie können gleichzeitig Erdbeeren essen und eine Erdbeermaske auf Ihr Gesicht auftragen. Es gibt viele Rezepte für solche Masken, hier einige davon:

  • Erdbeeren zu einem homogenen Brei reiben und auf ein zuvor gereinigtes Gesicht auftragen. Diese Maske ist für fettige Haut geeignet;
  • Bei trockener Haut können Sie Erdbeeren einen Löffel Sauerrahm hinzufügen.
  • Für normale Haut können Sie Hüttenkäse hinzufügen.
  • Sie können auch eine Erdbeerschale machen, indem Sie Ihr Gesicht und Ihren Hals mit einem Erdbeerschnitz reiben.

Vorteile für das Herz

Die Aufnahme von Erdbeeren in die Ernährung verringert das Risiko schwerer Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufgrund des hohen Gehalts an Salicylsäure, Vitamin C und Kalium, was normalerweise eine Stagnation von Flüssigkeiten verhindert und viele Prozesse im Körper beschleunigt.

Minimale Kalorien

Für 100 Gramm Erdbeeren - nur 33 Kilokalorien. Ein würdiger Indikator für eine der diätetischsten Beeren. Es hat einen ziemlich niedrigen glykämischen Index und enthält Substanzen, die bei der Fettverbrennung helfen. Die Wirksamkeit jeder Diät wird durch die Einbeziehung von Erdbeeren erheblich verbessert.

Maximale Faser

Erdbeeren sind reich an Ballaststoffen, die, wenn sie in die tägliche Ernährung aufgenommen werden, dazu beitragen, die Funktion des Magen-Darm-Trakts wiederherzustellen und zu verbessern und den Körper mit der notwendigen Menge an Vitaminen und Mikroelementen zu versorgen.

Verbessert die Sehschärfe

Die einzigartige Zusammensetzung dieser roten Beeren hilft, schwere Krankheiten, die zu Sehstörungen führen, nicht nur zu verhindern, sondern auch zu verbessern und die Behandlung zu erleichtern. Viele Wissenschaftler behaupten, dass die Substanzen, aus denen diese köstliche Beere besteht, die Entwicklung einer Makuladegeneration der Netzhaut der Netzhaut verhindern Augen, Trockenheit, Blindheit und Katarakte.

Stärkt die Knochen

In Erdbeeren enthaltenes Calcium und Fluorid sind im Körper, insbesondere bei einer wachsenden Person, nicht ersetzbar. Diese Substanzen unterstützen uns im wahrsten Sinne des Wortes. Stärkt Knochen, Nägel und Zähne. Dies ist ein weiterer Grund, diese Beere in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen.

Maximale Antioxidantien

Antioxidantien schützen die Körperzellen vor den Auswirkungen von aktivem Sauerstoff und verhindern ein schnelles Altern. Erdbeeren enthalten eine große Menge an Phenolverbindungen, die so ausgeprägte Eigenschaften haben. Darüber hinaus sind die meisten Antioxidantien in Burgund zu finden, näher an schwarzen Beeren als in blassen.

Verbessert den Stoffwechsel

Rote Beeren reinigen das Blut gut und verbessern den Stoffwechsel im Körper aufgrund von Äpfelsäure, Zitronen- und Salicylsäure, Phosphor, Mangan, Folsäure und vielen anderen nützlichen Substanzen. Darüber hinaus haben Erdbeeren eine antimikrobielle Wirkung, sodass einige Sommerbewohner sie direkt essen der Garten.

Verbrennt Fett

Das in roten Früchten enthaltene Anthocyan kann Ihnen helfen, mühelos Gewicht zu verlieren. Darüber hinaus sind die Kalorienindikatoren in dieser Beere ziemlich niedrig. Der regelmäßige Verzehr von Erdbeeren hilft Ihnen im Gegensatz zu anderen Beeren, sich leicht in Form zu bringen.


Erdbeeren lieben Pflege und nicht nur die Menge der Ernte hängt von ihrer Qualität ab, sondern auch vom Geschmack der Beeren. Während der Knospungszeit benötigt die Pflanze insbesondere Fütterung, Bewässerung, Schutz vor Schädlingen und Krankheiten. Frühe Erdbeersorten blühen im Mai. Mittlere und späte Sorten blühen Anfang Juni. Während dieses Zeitraums wird vom Erzeuger erwartet, dass er die folgenden Erdbeerpflegeaktivitäten durchführt, nämlich:

    Lockerung... Erdbeeren blühen und tragen gut Früchte, wenn ihre Wurzeln genügend Sauerstoff und Wärme von der Sonne erhalten. Regelmäßige Bodenlockerung hilft, Unkraut rechtzeitig aus dem Garten zu entfernen und verhindert die Bildung einer dichten Kruste um die Büsche. Nach dem Gießen wird der Boden am nächsten Tag gelockert. Die Wurzeln erhalten mehr Nährstoffe und Feuchtigkeit durch gut gelösten Boden.


Erdbeeren gelten als eine der beliebtesten Beeren unter den Sommerbewohnern. Sie wird nicht nur von Kindern, sondern auch von Erwachsenen geliebt. Und damit diese wunderbare Beere auf dem Gelände so lange und so weit wie möglich reifen kann, müssen Sie die Grundprinzipien des Pflanzens kennen sowie den Ort ihres Pflanzens und die Regeln für die Pflege berücksichtigen. In diesem Artikel werden wir versuchen zu lernen, wie man Erdbeeren im Land anbaut. Hier werden wir wichtige Wachstumsregeln besprechen, die Ihnen helfen, eine reiche Ernte dieser Beere zu erzielen.

Wie man den richtigen Ort wählt und das Land für das Pflanzen vorbereitet

Um eine große Menge Erdbeeren zu sammeln, sollte sie in Gebieten gepflanzt werden, in denen es schwarzen und dunkelgrauen Boden gibt, und der Standort selbst sollte sich auf der Südwestseite befinden. Der Säuregehalt des Bodens ist ideal bei einem pH-Wert von etwa 5 bis 6,5. Und das Grundwasser ist von 60 cm, aber die Temperatur der Erde liegt auf dem Niveau von 15-20 cm, im Winter beträgt das Maximum -8 Grad. Es wird toll sein, dass es vor den Erdbeeren Müsli im Garten gab. Denken Sie daran, dass Erdbeeren nicht am selben Ort gepflanzt werden sollten und eine Wiederholung des Ortes nach zwei bis drei Jahren möglich ist. Dies geschieht so, dass die Erde mit Spurenelementen gesättigt ist, was sich anschließend positiv auf eine reiche Ernte auswirkt.

Grundprinzipien des Pflanzens von Erdbeeren im Herbst und Frühling

In dieser Veröffentlichung erfahren Sie, wie Sie Erdbeeren im Land anbauen. Auch in diesem Artikel werden wir Ihnen ausführlich erklären, was die Pflege dieser Beere sein sollte. Daher sollten Erdbeersämlinge im zeitigen Frühjahr oder Frühherbst auf offenem Boden gepflanzt werden. Der Herbstpflanzprozess beginnt normalerweise vom 20. August bis zum 25. September. Achten Sie darauf, den Boden vor dem Pflanzen gut zu gießen. Wenn Erdbeeren jedoch später als die angegebenen Daten gepflanzt werden, wirkt sich dies negativ auf die Fruchtbildung aus.

Unter den Sommerbewohnern ist die Meinung weit verbreitet, dass diese Beere im Juli nach einer zweizeiligen Methode gepflanzt werden kann. Beachten Sie jedoch, dass dies nur als Experiment möglich ist. Da in dieser Zeit die Temperatur nicht sehr günstig ist, gibt es wenig Niederschlag, es ist sehr heiß. All diese Faktoren führen zum Tod von Erdbeeren.

Wichtige Aktivitäten vor dem Pflanzen von Erdbeeren

Vier Tage bevor Sie die Sämlinge in den Boden pflanzen, sollten Sie sie an einem kühlen Ort entfernen. Damit die Sämlinge gut wurzeln und nicht austrocknen, werden die Wurzeln in einem Tonbrei eingeweicht. Wie bereits erwähnt, pflanzen wir Erdbeeren in gut befeuchteten Böden. Versuchen Sie auch während des Pflanzens, die Sämlinge vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Sämlingswurzeln sollten bis zu zehn Zentimeter hoch sein. Wenn sie größer sind, schneiden Sie den Überschuss ab. Wenn Sie wissen, dass nach dem Pflanzen von Erdbeeren kaltes Wetter eintreten wird, bedecken Sie diese unbedingt mit Plastikfolie.

Wichtige Regeln für das Pflanzen von Erdbeeren

Also, was sind die Regeln für das Pflanzen von Erdbeeren im zeitigen Frühjahr? Wir werden diese Frage beantworten. Grundregeln:

  1. Erdbeeren brauchen gutes Jäten. Befolgen Sie dieses Verfahren sorgfältig, da verschiedene Unkräuter die Entwicklung behindern können.
  2. Desinfizieren Sie Erdbeeren mit speziellen Lösungen, bevor Sie sie in den Boden pflanzen.
  3. Wählen Sie nicht die Orte, an denen zuvor Pflanzen der Familie der Solanaceae gewachsen sind.
  4. Stellen Sie vor dem Pflanzen der Erdbeerschnurrhaare sicher, dass Sie sie mit Feuchtigkeit versorgen.
  5. Erdbeeren wurzeln idealerweise auf Torf und sandigem Boden.
  6. Wenn Sie im Frühjahr Erdbeeren pflanzen möchten, ist es besser, den Boden am Ende des Sommers vorzubereiten.

Aber wie man Erdbeeren richtig pflanzt, sehen Sie in einem speziellen Video, das Sie auch in dieser Publikation finden.

Pflege des Bodens nach dem Pflanzen von Erdbeeren

Erdbeere ist eine launische Beere. Daher ist es wichtig, hier auf freiem Feld besondere Kultivierung und Pflege anzuwenden. Sie müssen auch wissen, wie man den Schnurrbart dieser Beere vermehrt. In diesem Teil des Artikels ist es wichtig, darüber zu sprechen, wie der Boden gepflegt werden muss, damit Erdbeeren im Frühjahr eine reiche Ernte an Beeren liefern.

Damit der Boden nicht schnell austrocknet und keine Kruste darauf erscheint, legen Sie Erde oder Humus genau an die Stelle, an der Sie gießen. Wenn Ihrer Meinung nach der Boden fest ist. Achten Sie darauf, es zu lockern. Warum ist das notwendig? Dies ist notwendig, damit die Pflanze ausreichend Wasser, Luft und andere Spurenelemente erhält. Wenn es im Frühling und Sommer nicht regnet, gießen Sie die Erdbeeren regelmäßig, es lohnt sich sogar, sie mehrmals am Tag zu gießen.

Wie man Setzlinge auswählt

Wenn Sie in Ihrem Landhaus Erdbeeren mit Setzlingen pflanzen möchten, ist es wichtig, die Grundregeln für die Auswahl der Sämlinge zu beachten. Befolgen Sie unsere Empfehlungen, um hochwertige Erdbeersämlinge zu kaufen.

Die Keimlingswurzel sollte idealerweise maximal sechs Millimeter und das Wurzelwachstum der Wurzeln maximal sieben Millimeter betragen. Die Sämlinge selbst sollten bereits drei bis fünf Blätter haben. Wenn Sie sich für eine Sämling entschieden haben, legen Sie diese so schnell wie möglich in den Boden. Wenn Sie dies nicht tun können, müssen die Sämlinge leicht in den feuchten Boden gegraben und an einen dunklen Ort gebracht werden, damit sie ein paar drei Tage überleben können.

Boden für das Pflanzen vorbereiten

Sie haben wahrscheinlich erkannt, dass der Anbau von Erdbeeren zu Hause bestimmte Bedingungen erfordert. Es sollte jedoch gesagt werden, dass Erdbeeren vor den Insekten geschützt werden müssen, die diese Pflanze lieben. Schädlinge wie Erdbeernematoden, Drahtwürmer, Kartoffelkäfer und andere essen sehr gern Erdbeeren. Deshalb ist es notwendig, das Land zu untersuchen, bevor man von Bord geht, um festzustellen, ob es abwesend ist. Wenn Sie die Larven oder die Schädlinge selbst sehen, pflanzen Sie eine Alkaloidlupine. Ein weiteres Mittel zur Zerstörung und Vorbeugung von Schädlingen ist Ammoniakwasser. Arbeite es einfach am Boden.

Bewässerungsprozess

Wie viel Erdbeere Sie ernten, hängt davon ab, wie Sie sie gegossen haben. Wenn es sehr wenig regnet und es sehr heiß ist, gießen Sie es zweimal täglich. Nicht reichlich gießen, da sich Wasser stagnieren kann und die Beeren anfangen zu faulen und auch Schädlinge auftreten können. Bis die Sämlinge zu blühen beginnen, müssen sie durch Streuen bewässert werden. Wenn die Erdbeeren jedoch geblüht haben, wird der Bewässerungsprozess an der Wurzel durchgeführt.

  • Versuchen Sie nach Möglichkeit, Feuchtigkeit von Blättern, Beeren und Blüten fernzuhalten.
  • Wenn wir über die Wassertemperatur sprechen, ist die am besten geeignete Wassertemperatur für die Bewässerung plus 16 Grad.
  • Wenn es Regenzeit ist, bedecken Sie die Erdbeeren mit Plastikfolie.

Wir pflanzen Erdbeeren in Plastikgebäuden

Das Einpflanzen von Erdbeeren unter einen Film ist besonders im zeitigen Frühjahr wichtig. Natürlich ist diese Methode für den Anbau früher Sorten vorzuziehen. Dadurch können sie gut Wurzeln schlagen und frühe Früchte tragen. Filmtunnel - solche Strukturen werden nicht schwer zu bauen sein. Und jetzt werden wir beschreiben, wie das geht.

Also installieren wir Drahtbögen in einem Abstand von einem Meter voneinander, wir befestigen Polyethylen von der Außenseite der Bögen. Filmtunnel sind normalerweise etwa 0,5 Meter hoch. Um das Arbeiten in der Struktur zu vereinfachen, befestigen Sie eine Seite des Tunnelbrunnens und installieren Sie eine Schiene auf der anderen. Sammeln Sie das Polyethylen und befestigen Sie es in einem Knoten, befestigen Sie es an den Stiften und graben Sie sie in den Boden.

Merkmale der Pflege von Erdbeeren in Filmstrukturen

Um das Temperaturniveau ständig unter Kontrolle zu halten, sollten Sie ein Thermometer in das Gebäude hängen. Wenn die Temperatur über 25 Grad steigt, öffnen Sie das Gewächshaus und überprüfen Sie es. Wenn das Wetter draußen gut ist, entfernen Sie den Film während der Blüte für einen Tag. Und wenn es Zeit ist zu ernten, wird der Film vollständig entfernt. Im Sommer lohnt es sich, einmal pro Woche Erdbeeren zu gießen, immer morgens und immer mit warmem Wasser. Sie sollten auch Erdbeeren jäten, ihren Zustand sorgfältig überwachen und Schädlinge zerstören. Im Herbst sind Erdbeeren normalerweise mit Laub und Stroh bedeckt. Und im gleichen Zeitraum düngen wir die Erde mit Torf und Kompost.

Anbau von Erdbeeren aus Samen

Sie können Erdbeeren auch mit Samen anbauen, jedoch nicht mit Hybridsorten. Und jetzt lohnt es sich darüber zu sprechen, wie man es richtig macht.

Wir nehmen einen zehn Zentimeter tiefen Behälter, gießen spezielle Erde in einer Höhe von fünf Zentimetern hinein und gießen ihn. Dann werden die Samen, vorzugsweise in gleichem Abstand, platziert und mit Glas bedeckt. Der Behälter wird an einen warmen Ort gebracht. Sobald Sie die ersten Triebe bemerken, stellen Sie den Behälter an einen hellen Ort und entfernen Sie das Glas. Und sobald die ersten Blätter verschwunden sind, werden die Sämlinge mit einer Häufigkeit von zwei Wochen in einen separaten Behälter mit Zusatz von Düngemitteln umgepflanzt. Und wenn die Sämlinge die gewünschte Größe erreicht haben, können Sie in Ihrem Sommerhaus Erdbeeren pflanzen. Wählen Sie Ihren Sitzplatz sorgfältig aus und beachten Sie die Landeregeln:

  • Pflanzen Sie die Sämlinge nicht tief ein.
  • Unter keinen Umständen sollte die apikale Niere einschlafen.
  • Wenn Sie eine Erdbeere oberflächlich gepflanzt haben, werden die Wurzeln abgestreift und krank, wenn sie wächst.

Die Hauptkriterien für die Auswahl von Erdbeersamen

Um eine gute Ernte von Erdbeeren aus Samen zu erzielen, bevorzugen Sie große Beeren, die im Juli oder August gewachsen sind. Entfernen Sie die dünne Oberflächenschicht der Erdbeere mit einer Rasierklinge und reiben Sie sie auf den Stoff. Dann in der Sonne trocknen und die Samen in einer Papiertüte sammeln. Sie sollten bei Raumtemperatur gelagert werden. Um Sämlinge aus Samen zu züchten, bevorzugen Sie Sorten wie Sachalin, Lakomka, Bogota und viele andere ähnliche Sorten.

Welche Pflanzen werden neben Erdbeeren gepflanzt?

Jetzt wissen Sie, welche Art von Anbau und Pflege zu Hause Erdbeeren benötigen. Wenn Sie alle unsere Empfehlungen lesen, sollten Sie sich auch das Video ansehen. Pflanzen wie Petersilie, Spinat oder Buschbohnen können neben den Erdbeeren gepflanzt werden, um die günstigsten Bedingungen zu schaffen. Um Schnecken von Erdbeeren abzuwehren, können Sie Petersilie zwischen die Erdbeerreihen pflanzen. Erdbeeren eignen sich auch hervorragend für Rüben, Radieschen, Zwiebeln, Kohl und Knoblauch. Salbei und Borretsch wirken sich auch sehr positiv auf Erdbeeren aus. Wenn der Boden jedoch mit Kiefern- oder Fichtennadeln ausgekleidet ist, erhalten Erdbeeren einen außergewöhnlichen Geschmack.

Höhepunkte des Erdbeerwachstums nach Linienmethode

Diese Methode ist nicht schwierig. Sie können auch bei bewölktem Wetter pflanzen. Sie können Erdbeeren in zwei, drei, vier Linien pflanzen. Die akzeptabelste zweizeilige. Der Abstand zwischen den Erdbeersträuchern wird auf 15 bis 20 Zentimeter gehalten, aber der Abstand zwischen den Erdbeerreihen sollte maximal siebzig Zentimeter betragen, zwischen den Linien 30 Zentimeter. Sie können in einer Zeile pflanzen und dabei dieselben Parameter beachten. Und lenken Sie die Betten von Nord nach Süd. Derzeit verwenden viele Gärtner in der Praxis Materialien wie Lutrasil oder Dachmaterial, um die Erdbeerernte zu retten. In diesen Materialien werden in einem Abstand von 25 bis 30 Zentimetern Löcher gemacht und Erdbeeren hineingepflanzt. Pflanzen Sie die Sämlinge nicht tief, aber nicht an der Oberfläche. Es besteht die Möglichkeit, dass die Sämlinge sterben.


Wann Erdbeeren verpflanzen?

Um eine gute Beerenernte zu erzielen, wird sie nicht länger als 4 Jahre an einem Ort angebaut. Die Gründe, warum Sie die Büsche wechseln müssen: Der Stiel steigt und legt die zentrale Knospe frei, alte Wurzeln akkumulieren Krankheiten.

Erdbeeren setzen spezielle Substanzen in den Boden frei, die ihn mit Wurzelsekreten vergiften, sodass sich die Beere mit ihren Schnurrhaaren vermehrt und ihren ursprünglichen Platz verlässt. Sie können einen Schnurrbart einer alten Erdbeere als Pflanzmaterial verwenden.

Wann Erdbeeren verpflanzen?

Erdbeeren verändern sich genetisch nicht und bei richtiger Pflege sind die Beeren wieder gut und groß. Wenn im Garten nicht genügend Platz vorhanden ist, können Sie den Boden mit Humusmischungen auffrischen und die Erdbeeren wieder an einer Stelle pflanzen.

Es ist besser, sich auf das Umpflanzen im Voraus vorzubereiten: Markieren Sie die Büsche dieses Jahr mit Stiften (3 Sommerbüsche), nächstes Jahr dürfen sich die markierten Büsche nicht vermehren und lassen einen Schnurrbart näher an der Basis, die Mitte August umgepflanzt werden. Stiele bleiben auf nicht markierten Büschen, aber alle Schnurrbärte werden entfernt.


Was tun, wenn Erdbeeren nicht blühen?

Wenn die Erdbeeren im laufenden Jahr nicht geblüht haben, müssen Sie die Büsche sorgfältig untersuchen, analysieren, ob sie richtig gepflanzt wurden, wie und in welcher Menge das Top-Dressing durchgeführt wurde, ob es Frost gab, ob genügend Feuchtigkeit vorhanden ist der Boden. Alle Fehler müssen korrigiert werden, um die Ernte für das nächste Jahr nicht zu verlieren:

  • Wenn Sie spät im Herbst oder im Frühjahr dieses Jahres pflanzen, werden die Beeren erst in der nächsten Saison sein
  • Wenn aufgrund von Bäumen in der Nähe oder eines hohen Zauns nicht genügend Sonne für Erdbeeren vorhanden ist, müssen die Büsche an einen anderen Ort gepflanzt werden. Es ist notwendig, mit einem Erdklumpen zu transplantieren, um das Wurzelsystem nicht zu beschädigen. Dies kann im Sommer erfolgen, außer an sehr heißen Tagen.
  • Wenn das "Herz" begraben ist, sollte es sorgfältig ausgegraben werden. In einigen Fällen müssen Sie eine kleine Erdschicht um die Büsche entfernen.
  • Bei übermäßigem Stickstoffeintrag in der zweiten Sommerhälfte sollte das gesamte Laub abgeschnitten, die Bewässerung erhöht und Phosphor-Kalium-Dünger ausgebracht werden
  • Bei trockenem Wetter sollte Wasser zum Austrocknen des Bodens verwendet werden. Nach der Bewässerung sollte der Boden mindestens 5 cm nass werden. Während der gesamten Vegetationsperiode sollte reichlich gewässert werden
  • Der Boden für Erdbeeren ist leicht und entwässernd geeignet. Die beste Option ist der Anbau von Erdbeeren in künstlichen Schüttgärten.
  • Erdbeerpflanzungen alle 4 Jahre verjüngen
  • In Regionen mit kalten Wintern benötigen die Betten zusätzlichen Schutz für den Winter
  • Während der Nachtfröste in der Nacht sollte es mit Agrofaser bedeckt sein.


Die Gründe, warum es sich lohnt, Erdbeeren auf dem Land anzupflanzen - Garten und Gemüsegarten

Träumen Sie von einer frühen Ernte? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies erreichen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Gurkensämlinge zu Hause kompetent anbauen können.

Wie kann man auf Ihrer Website umweltfreundliches, aber gesundes Gemüse anbauen?

Ihre junge Kartoffel schon zu Beginn des Sommers ist der Traum eines jeden Sommerbewohners!

Zu Ihrer Aufmerksamkeit - eine Übersicht über Modelle von elektrischen Hacken und Aufreißern, die erstellt wurden, um allen Sommerbewohnern des Planeten zu helfen.

Kurz über das Wetter und die Hauptarbeiten auf der Baustelle im April.

Eine Auswahl an einjährigen und mehrjährigen Blüten mit Blühdaten und Saatzeiten.

Welche Stauden sollten in Ihr Blumenbeet gepflanzt werden, damit sie in naher Zukunft mit ihrer Blüte zufrieden sind?

Ist es möglich, bereits im Pflanzjahr eine Ernte von Gartenerdbeeren (Erdbeeren) zu erzielen?

Wie kann man den Mangel an Vitaminen im Körper feststellen und wie kann man die Situation beheben?

Systematische Pflege ist eine Garantie für Gesundheit und üppiges Blühen Ihrer Rosen. In unserem Rosenzüchterkalender erfahren Sie, wie Sie einen Rosenpflegeplan planen.

Die letzten Wintertage stehen auf dem Kalender. Eine aktive Aussaatkampagne steht vor der Tür und die glücklichen Besitzer von Gewächshäusern können bereits die ersten Triebe am Fenster sehen. Bist du bereit?

Stellen Sie dies sicher, indem Sie die neueste Version herunterladen.

Alles über Boden, Samenvorbereitung, Sämlinge, Düngung, Bewässerung, Behandlung und Formgebung von Büschen in einer Datei.

Diagramme und Tabellen mit zugänglichem und visuellem Material.

Alles über das Pflanzen von Sämlingen, das Formen der Krone, das Füttern, Gießen, Behandeln und Pflegen in einer Datei.

Diagramme und Tabellen mit zugänglichem und visuellem Material.

Jeder weiß, dass die ersten Grüns im Mai geerntet werden können. Was ist mit Gurken und Radieschen?

Lassen Sie uns über die beliebtesten Medikamente sprechen, die für die Verarbeitung im Frühlingsgarten verwendet werden.

Möchten Sie, dass die Früchte im Sommer nicht krank werden, nicht brechen und eine gute Ernte bringen? Dann müssen Sie dringend im Garten, vor dem Beginn des Saftflusses, etwas tun!

Wie kann man Sämlingen helfen, stark und gesund zu werden?

Lassen Sie uns über die beliebtesten Medikamente sprechen, die für die Verarbeitung im Frühlingsgarten verwendet werden.

10 hilfreiche Tipps für den Anbau starker, gesunder Sämlinge.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Gurkensämlinge zu Hause kompetent anbauen können.

Träumen Sie von einer frühen Ernte? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies erreichen.

Wenn Sie nicht wissen, wie man Birkensaft zu Hause konserviert, sehen Sie sich unsere Auswahl an Rezepten an!

Überzeugen Sie sich selbst, wie viele verschiedene Gerichte Sie mit Kartoffeln zubereiten können!

Wir verstehen, was eine Bordeaux-Mischung ist und wie man sie im Garten und im Gemüsegarten richtig einsetzt.

Tipps zum Pfropfen von Bäumen in Ihrem Garten im Frühjahr.

Der März rückt näher, was bedeutet, dass es Zeit ist, sich um die Sicherheit des Gartens zu kümmern - um Bäume und Büsche vor Krankheiten und Schädlingen zu schützen.

Schemata, Fotos und Videos des Frühlingsschnittes von Gartenbäumen.

Das richtige Beschneiden von Rosen im Frühjahr ist der Schlüssel für das schnelle Wachstum und die üppige Blüte der Königin des Blumengartens.

Beerensträucher gehören zu den ersten, die aufwachen. Dies bedeutet, dass es unmöglich ist, das Sprühen von Johannisbeersträuchern im Frühjahr zu verzögern - Krankheiten und Schädlinge schlafen nicht!

Alles, was Sie über den bekanntesten Stickstoffdünger wissen wollten.

Einfache und intuitive Anleitung zum Frühjahrsschnitt von Trauben.

Nachts essen und sogar abnehmen? Es ist möglich, wir werden es Ihnen beweisen!

Denken Sie, dass die Ringelblume auf der Website nur ein helles Jahrbuch ist? Diese Pflanze kann jedoch viele Vorteile bringen!

Wir verstehen, was eine Bordeaux-Mischung ist, wofür sie verwendet wird und wie man sie richtig zubereitet.

Alles, was Sie wissen müssen, um essbares Geißblatt richtig auf Ihrer Website zu pflanzen.

Natürliche und pharmazeutische Heilmittel zum Schutz von Saatgut und Boden vor Infektionen

"Fasco" - die Formel der Liebe zu Pflanzen.

Gartencenter Greensad

Garten Video Schule "Shining"

Es scheint, dass Sie vor nicht allzu langer Zeit Dosen mit eingelegtem und eingelegtem Gemüse im Schweiß Ihrer Stirn aufgerollt haben, aber jetzt müssen Sie sich überlegen, was Sie mit Ihrer "Überproduktion" anfangen sollen.

Hühnerbrühe und gebratenes Huhn - was exotischer kann man aus bekanntem Fleisch machen?

Warum Sie auf Sojawachskerzen achten sollten, wenn Sie sich um Ihre Gesundheit kümmern.

Was kann man an kalten Winterabenden im Vorfeld des Saisonstarts spielen?

17 Varianten originaler Weihnachtsbäume, die eine festliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen.

Geringer Wartungsaufwand, Einfachheit und Natürlichkeit sind die drei Säulen der modernen Landschaftsgestaltung.


Grund 9. Physalis wird häufig beim Kochen verwendet

Physalis-Früchte sind geschmacklich unterschiedlich. Je nach Sorte können sie sehr süß, sauer und sogar würzig sein. Vegetable Physalis macht köstliche Gurken und Marinaden, Kaviar, Saucen, Salate. Sie können seine Früchte zu Suppen, Fleisch- und Fischgerichten hinzufügen.

Physalis-Beere wird zur Herstellung von Konfitüren, Marmeladen, Marshmallows und Gelees verwendet. Es wird auch erfolgreich getrocknet und zum Dekorieren von Süßwaren verwendet.

Berry Physalis kann direkt aus dem Busch roh verzehrt werden. Gemüsephysalis sollte vorgewaschen und 1-2 Minuten in kochendem Wasser aufbewahrt werden, um die Wachsschicht zu entfernen.

Physalis ist in Sommerhäusern nicht so häufig. Aber jetzt, da Sie wissen, wie einzigartig und unprätentiös diese Kultur ist, hoffen wir, dass Sie die Kraft und Zeit finden, um "chinesische Laternen" zu züchten. Wenn Physalis eine Ihrer Lieblingspflanzen ist, teilen Sie die Geheimnisse ihres Anbaus mit anderen Sommerbewohnern!


Schau das Video: 12 Monate ernten, trotz KLEINEM Garten - Gartenrundgang